BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Kreis Ahrweiler baut mit an der Realschule plus in Remagen

Die Stadt Remagen baut ihre Hauptschule zur Realschule plus als Ganztagsschule um – der Kreis Ahrweiler hilft ihr dabei mit einem Zuschuss von 145.000 Euro. Das sind zehn Prozent der zuwendungsfähigen Baukosten von 1,45 Millionen Euro. Landrat Dr. Jürgen Pföhler hat Bürgermeister Herbert Georgi jüngst den entsprechenden Bewilligungsbescheid überreicht.

Die wesentlichen Baumaßnahmen auf dem Weg zur Ganztagsschule: Umbau und Sanierung der Naturwissenschaftsräume und der Lehrküche, Umbau des Verwaltungstrakts, Zusammenlegung von Aula und Mehrzweckraum zur neuen Küche mit Speiseraum. Seit 1. August bilden die Haupt- und die Realschule Remagen eine Realschule plus Remagen.

FOTO: Schulterschluss für die Schule: Bürgermeister Herbert Georgi (l.) und Landrat Dr. Jürgen Pföhler.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 21.08.2009

<< zurück