BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Rheinland-Pfalz-Tag: Wer macht mit?

Musikkapellen, Motivwagen, Fußgruppen und Standbetreiber gesucht

Nachdem das große Landesfest in diesem Jahr in Bad Kreuznach über die Bühne gegangen ist, fragt die Kreisverwaltung Ahrweiler: Wer vertritt den Kreis beim nächsten Rheinland-Pfalz-Tag, der vom 11. bis 13. Juni 2010 in Neustadt an der Weinstraße stattfindet?

Der Appell aus dem Kreishaus gilt in erster Linie für den Festzug am Sonntag. Zwei Vereine oder Gruppen erhalten die Möglichkeit, sich und den Kreis Ahrweiler vor großem Publikum und Millionen Fernsehzuschauern zu präsentieren. Mitmachen können Musikkapellen, Fußgruppen und Motivwagen.

Darüber hinaus gibt es die Gelegenheit, einen Info-, Gastronomie- oder Getränkestand zu betreiben. Wer daran Interesse hat, sollte sich bis 1. November 2009 mit der Kreisverwaltung in Verbindung setzen. Die Vereine und Gruppen haben längere Vorlaufzeiten. Diese Interessenten melden sich bitte bis 1. Dezember. – Info: Kreisverwaltung Ahrweiler, Annette Konrads, Wilhelmstraße 24-30, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler, Ruf 02641/975-583, E-Mail annette.konrads@kreis-ahrweiler.de.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 02.10.2009

<< zurück