BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Shaolin-Mönche und Show-Akrobatik beim Dankeschön-Abend des Sports im Kreis Ahrweiler

Veranstaltung am Freitag, 13. November, in Bad Neuenahr-Ahrweiler – Landrat: „Den ehrenamtlich Aktiven in den Vereinen Danke sagen“ – Städtereise und Schalke-Tickets zu gewinnen – Rückmeldung erbeten

Mit spektakulären Kampfkünsten, atemberaubender Akrobatik, filigranen und unterhaltsamen Showdarbietungen geht der Dankeschön-Abend des Sports im Kreis Ahrweiler in einer neuen Auflage über die Bühne. Landrat Dr. Jürgen Pföhler hat 225 Sportvereine aus dem Kreisgebiet eingeladen für Freitag, 13. November, 18.30 Uhr, in die Sporthalle der Realschule Ahrweiler (Schützenstraße 109).

Der Name der Veranstaltung erklärt ihren Anlass: „Einmal im Jahr wollen wir den zahlreichen ehrenamtlich Aktiven in den Sportvereinen Danke sagen“, erklärte Pföhler. 40.000 Kinder, Jugendliche und Erwachsene seien kreisweit Mitglied in den Vereinen, das entspreche knapp einem Drittel der Kreisbevölkerung. Der Kreis Ahrweiler und der Sport seien eng verbunden – und ohne ehrenamtliche Helfer sei kein Vereinsleben möglich. „Der Kreis weiß den Wert dieser Arbeit zu schätzen“, weist der Landrat auf den Sportabend hin.

Das Programm:
Die Turn- und Akrobatikgruppe „Flummies“ aus Remagen-Kripp macht den Einstieg. Und der dürfte vielversprechend aussehen: Die vier Mädchen beeindrucken mit Salti, Flickflacks sowie Rad- und Überschlägen. In der Fernsehsendung „Ki.Ka-Live, Magie und Fantasie“ standen sie im April im Finale und verpassten nur knapp den ersten Platz.
Der mehrfache Deutschland-, Europa- und Weltmeister im Kunstradfahren Jens Schmitt aus Koblenz präsentiert seine spektakuläre Darbietung „Tour de Panne“, eine Mischung aus Radartistik und Comedy.
Mehr als das simple Spiel des Werfens und Fangens ist die neue Trend-Sportart Freestyle-Frisbee: Als eine der dramatischsten Diziplinen im Discsport verbindet der Freestyle Wettkampf Elemente aus Gymnastik und Tanz. Die Discollegen Sascha Scherzinger und Harald Skomroch aus Köln zeigen in ihrer Choreographie kreative, artistische und athletische Bewegungen.
Die zwölfjährige Rollkunstläuferin Nathalie Wunder aus Grafschaft-Birresdorf zeigt bei ihrem Auftritt ihr sportliches Können. Sie springt den doppelten Rittberger, doppelten Salchow, Toeloop, dreht Pirouetten und läuft den Engel, als sei sie schon etliche Jahre im Showgeschäft. Bei den Deutschen Meisterschaften in Heilbronn konnte sie in diesem Jahr den Titel in ihrer Altersklasse gewinnen.
Die Showtanzgruppe „Magic Dancers“ aus Remagen-Kripp sorgt nicht nur in der Fünften Jahreszeit für Furore. In diesem Jahr konnten die Tänzer den Titel des Ahrtal- und Kreismeisters im gemischten Schautanz für sich entscheiden und bieten bei ihrem Auftritt Auszüge ihres mitreißenden Repertoires.
Drei Kampfmönche, direkt aus dem Muttertempel der SHAOLIN in China, demonstrieren ihr Können und Wissen, das früher nur innerhalb des Tempels vermittelt wurde. Sie zeigen ihre vielseitigen Künste in einer atemberaubenden Show.

Das Gewinnspiel:
Alle Gäste machen bei einer Verlosung mit. Zu gewinnen sind wertvolle Sach- und Geldpreise. Die Kreissparkasse Ahrweiler hat als Hauptgewinn eine Städtereise für zwei Personen im Wert von 750 Euro gespendet. Als weitere Preise gibt es Spargutscheine ebenfalls von der Kreissparkasse und von der Nürburgring GmbH Eintrittskarten für den Weltmeisterschaftslauf der World Superbike Serie 2010 am Nürburgring. Die RWE Rheinland Westfalen Netz AG sponsert zwei VIP-Eintrittskarten für das Bundesliga-Spiel Schalke 04 gegen Mainz 05 in der Veltins-Arena auf Schalke.

Zu den Sponsoren des Abends – neben Kreissparkasse, Nürburgring und RWE – zählen die Lotto Stiftung Rheinland-Pfalz, der Privatbrunnen Tönissteiner Sprudel und die Bitburger Brauerei.

Das Weingut Klosterhof aus Marienthal, das Weingut Burggarten aus Heppingen und der Partyservice Royal aus Oberzissen gehören zu den Lieferanten für den kulinarischen Part des sportlich-geselligen Abends.

Aus organisatorischen Gründen bittet die Kreisverwaltung um Rückmeldung, welche Vereine mit wie vielen Personen teilnehmen. Bitte Info an: Kreisverwaltung Ahrweiler, Abteilung 4.2., Wilhelmstraße 24-30, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler, Fax 02641/975-537 oder Ruf 02641/975-583 oder E-Mail: Annette.Konrads@kreis-ahrweiler.de.

Bildunterzeilen zu den Fotos:
Aus Kampfkunst und Meditation kombinieren die Shaolin-Mönche ihre faszinierende Show beim Dankeschön-Abend des Sports.

Die „Magic Dancers“ aus Kripp heizen mit ihrer unterhaltsamen Tanzshow dem Publikum ein.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 23.10.2009

<< zurück