BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Fortbildung für Betreuer: Leistungen der Pflegeversicherung

„Die Leistungen der Pflegeversicherung im Überblick“ lautet der Titel einer Fortbildungsveranstaltung für Betreuer am Dienstag, 10. November, 17 Uhr, in der Kreisverwaltung Ahrweiler (Wilhelmstraße 24-30 in Ahrweiler, Sozialraum). Ausrichter sind die Kreisverwaltung als Betreuungsbehörde sowie die beiden Betreuungsvereine „Sozialdienst katholischer Frauen und Männer“ und der „Betreuungsverein der evangelischen Kirchengemeinden“.

Pflegebedürftigkeit kann jeden treffen. Dann stellen sich Fragen wie: Wer bekommt welche Leistungen der Pflegeversicherung? Was ist Pflegebedürftigkeit? Wie funktioniert das Begutachtungsverfahren? Rechtsassessorin Gisela Rohmann von der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz referiert. Der Eintritt ist frei.

Betreuungen werden eingerichtet für Menschen, die ihre rechtlichen und wirtschaftlichen Angelegenheiten nicht oder nicht mehr vollständig regeln können. Dies sind vor allem Ältere und Kranke. Im Kreis Ahrweiler gibt es rund 2.000 dieser Menschen.

Verbindliche Anmeldungen für die Veranstaltung werden bis 6. November erbeten an die Kreisverwaltung Ahrweiler (Betreuungsbehörde), Ruf 02641/975-424, E-Mail Wilfried.Kunkel@kreis-ahrweiler.de.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 30.10.2009

<< zurück