BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Volkstrauertag am Sonntag ohne Heiner Geißler

Die zentrale Gedenkfeier des Kreises Ahrweiler zum Volkstrauertag am kommenden Sonntag, 15. November, 15 Uhr, auf dem Soldatenfriedhof in Sinzig-Bad Bodendorf findet ohne Dr. Heiner Geißler statt. Der ursprünglich vorgesehene Hauptredner hat aus gesundheitlichen Gründen kurzfristig abgesagt.

Bei der traditionellen Gedenkstunde, zu der Landrat Dr. Jürgen Pföhler die Bürger nochmals herzlich einlädt, sprechen die evangelische Pfarrerin Kerstin Lüdke und der katholische Pastor Gerhard Hensel Eingangsworte und Gebet. Die musikalische Gestaltung übernehmen der Posaunenchor Bad Neuenahr und die Vereinigten Männerchöre der Stadt Sinzig. Die beiden Geistlichen haben das biblische Leitmotiv der Gedenkfeier ausgewählt: „Das Werk der Gerechtigkeit wird der Friede sein“ (Jesaja 32,17).

[Hinweis an die Medien: Die Nachricht ist tagesaktuell.]


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 13.11.2009

<< zurück