BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Psychosoziale Beratung mit 73.000 Euro bezuschusst

Der Kreis Ahrweiler hat die Psychosoziale Beratungs- und Behandlungsstelle des Caritasverbands im vergangenen Jahr mit insgesamt 73.000 Euro unterstützt. Die Caritas-Geschäftsstelle, die im historischen Bahnhofgebäude Ahrweiler untergebracht ist, übernimmt für den AW-Kreis die psychosoziale Beratung und Behandlung. Dabei geht es vor allem um Suchtprävention und Suchtberatung, beispielsweise zu Alkohol, Medikamenten und Drogen.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 22.01.2010

<< zurück