BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

„Bunkerstraße“ wegen Krötenwanderung gesperrt

Die Verbindungsstraße zwischen Marienthal und Holzweiler ist seit Donnerstag, 25. Februar, für den Pkw-Verkehr gesperrt. Grund: Die jährliche Amphibienwanderung hat begonnen. Damit die Kröten und Frösche unbeschadet ihre Laichgewässer erreichen und nicht unter die Räder kommen, ist die "Bunkerstraße" während der Schutzaktion nicht zu passieren. Das Ende der Sperrung steht noch nicht fest, weil die Tiere witterungsbedingt wandern. Die Kreisverwaltung Ahrweiler bittet um Verständnis und wird das Ende der Sperrung melden.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 26.02.2010

<< zurück