BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Rhein-Gymnasium auf der Zielgeraden

Der Kreis Ahrweiler modernisiert die Gebäude – Arbeiten im Sommer abgeschlossen – Wärmegedämmte Fenster und Fassaden

Die Modernisierung der einzelnen Gebäudeteile des Rhein-Gymnasiums Sinzig biegt auf die Zielgerade ein. Bis zum Sommer soll der vierte und letzte Bauabschnitt der energetischen Sanierung abgeschlossen sein. Dann hat der Kreis Ahrweiler als Schulträger des Sinziger Gymnasiums dort 2,6 Millionen Euro investiert. Zuvor waren weitere 1,2 Millionen Euro in das neue Erweiterungsgebäude geflossen.

Bei einer Besichtigung informierten sich Landrat Dr. Jürgen Pföhler, Schulleiter Dieter Lehmann, Werner Solbach, Werkleiter des Eigenbetriebs Schul- und Gebäudemanagement des AW-Kreises, dessen Kollege Christof Gemein sowie Architekt Dieter Ebert über den Stand der Dinge. „Mit dem Abschluss der umfassenden Sanierung ist das Rhein-Gymnasium für die nächsten Jahre bestens ausgestattet“, blickte der Landrat in die Zukunft.

Seit vergangenem Jahr läuft die Sanierung des Ganztagsbereiches. Dieser rund 500 Quadratmeter große Trakt an zentraler Stelle dient als Aula, Aufenthaltsraum und für Schulfeste. Unter anderem wurden dort neue Decken, Elektrik und Licht für 120.000 Euro eingebaut. Aus dem Konjunkturprogramm II des Bundes flossen 450.000 Euro für neue Fenster und Türen im Ganztagstrakt und in den Naturwissenschaftsräumen sowie wärmegedämmte Außenfassaden. Der Biologieraum wurde für 50.000 Euro neu ausgestattet. Bis Sommer 2010 geht es an die abschließende Energiesanierung mit Wärmedämmungen an Außenfassade sowie neuen Fenstern und neuen Türen in den Gebäudeteilen für Kunst und Verwaltung. Kosten hierfür: 500.000 Euro.

FOTOS:
Ausblicke: Dieter Lehmann (v.l.), Dr. Jürgen Pföhler, Christof Gemein, Werner Solbach und Dieter Ebert am Rhein-Gymnasium Sinzig, wo wärmegedämmte Fenster und Fassaden eingebaut wurden.

Aula und Aufenthaltsraum: Dr. Jürgen Pföhler (v.l.), Dieter Lehmann, Werner Solbach, Dieter Ebert und Christof Gemein im renovierten Ganztagsbereich des Rhein-Gymnasiums Sinzig.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 01.04.2010

<< zurück