BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Senior-Experten liegen bereit

Eine neue Broschüre zur Initiative „Senior-Experten Kreis Ahrweiler“, kurz SEK AW, liegt jetzt kostenlos zum Abholen bereit. Bei dieser Initiative der Kreiswirtschaftsförderung geben ehemalige Führungskräfte, die aus dem Berufsleben ausgeschieden sind, ihre langjährigen Praxiserfahrungen an junge Unternehmer weiter.

Die SEK-Gruppe umfasst derzeit 20 frühere Chefs. Die Senioren werden nicht aktiv im Unternehmen tätig. Ihr Service beschränkt sich auf Beratung und Unterstützung – sie leisten Hilfe zur Selbsthilfe. Die SEK AW arbeiten ohne eigene wirtschaftliche Interessen. Der Leitgedanke: „Erfahrung schafft Zukunft“. Die Broschüre ist unter anderem erhältlich in den Geschäftsstellen der Kreissparkasse Ahrweiler sowie der Volksbank Rhein Ahr Eifel, in Rathäusern, bei der Handwerkskammer und der IHK sowie der Kreisverwaltung.

Wer sich für die Senior-Experten im Kreis Ahrweiler interessiert oder mitmachen möchte, ist herzlich willkommen: Kreisverwaltung Ahrweiler, Wirtschaftsförderung, Wilhelmstraße 24-30, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler, Ruf 02641/975-481, Fax 02641/9757481, E-Mail tino.hackenbruch@kreis-ahrweiler.de.

Foto: Erfahrung schafft Zukunft: Die Broschüre der Kreiswirtschaftsförderung ist vor allem für Existenzgründer interessant.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 14.05.2010

<< zurück