BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Für Firmen: Energie sparen, Betriebskosten senken

Bei kleinen und mittleren Unternehmen machen die Ausgaben für Strom und Wärme zwischen drei und zehn Prozent der Betriebskosten aus. Wo liegen Einsparpotenziale verborgen? Welche Fördermöglichkeiten bestehen? Die Kreisverwaltung Ahrweiler weist auf eine neue Broschüre hin, die Antworten auf solche Fragen gibt.

Der sparsame Umgang mit Energie, die energieeffiziente Gestaltung von Arbeitsprozessen und die Nutzung von regional verfügbaren Energieressourcen reduzieren nachhaltig die Energiekosten bei Industrie, Gewerbe, Handel und Dienstleistung. Experten helfen, diese schlummernden Sparpotenziale gewinnbringend zu nutzen. Unternehmen sollten die Beratungs- und Förderangebote von Bund und Land kennen, rät der Kreis.

Die neue Broschüre der rheinland-pfälzischen Energieagentur EOR enthält die wichtigsten Informationen zu diesem Thema. Das Heft ist kostenlos erhältlich: Erstens im Internet unter www.eor.de, „Aktuelles“, „Broschüre Energieeffizienz im KMU“. Zweitens in Papierform bei der EffizienzOffensive Energie Rheinland-Pfalz, Zentrum für Energie-Technik-Architektur an der TU Kaiserslautern, Paul-Ehrlich-Straße, Gebäude 29, 67663 Kaiserslautern, Ruf 0631.350 30 20, Fax 0631.350 30 22, E-Mail breuer@eor.de.

Foto:
Energie-Experten helfen den Unternehmen mit der neuen Broschüre.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 03.09.2010

<< zurück