BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Aids-Forum stellt moderne Therapien vor

Die Kreisverwaltung Ahrweiler macht auf das 14. Koblenzer Aids/Hepatitis-Forum aufmerksam. Die Veranstaltung am Samstag, 25. September, von 9 bis 15 Uhr im Gemeinschaftsklinikum Koblenz-Mayen, Kemperhof Koblenz (Koblenzer Straße 115 – 155), richtet sich an medizinische Berufsgruppen, Pädagogen, im Suchtbereich und in der Jugendarbeit Tätige sowie an Betroffene.

Das Forum stellt moderne Therapiemöglichkeiten vor und informiert über die Bewältigung von Depression, Müdigkeit und Partnerschaftskonflikten. In einer Podiumsdiskussion kommen Risikokonstellationen und Präventivansätze zur Sprache. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Gesundheitsamt des Kreises Ahrweiler ist im Arbeitskreis Aids Rheinland-Pfalz Nord vertreten.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 10.09.2010

<< zurück