BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Für den jüngsten Kita-Jahrgang stehen 640 Pätze zur Verfügung

In Kempenich ist Platz für 80 Prozent aller Zweijährigen aus dem Einzugsgebiet

Die Kindertagesstätten erweitern ihre Angebote. In Rheinland-Pfalz haben seit 1. August 2010 bereits Zweijährige Rechtsanspruch auf einen Platz im Kindergarten. Längst nicht alle Eltern nutzen diesen Anspruch und bringen ihre Kleinen nicht oder noch nicht in den Kindergarten. Dies trifft auch im Kreis Ahrweiler zu. Dabei stehen an Rhein, Ahr und in der Eifel derzeit 640 Plätze für den jüngsten Kita-Jahrgang bereit, das wären zwei Drittel aller Zweijährigen.

Der Kreis selbst unterstützt diese Entwicklung. Das Jugendamt der Kreisverwaltung setzt die Beschlüsse der politischen Gremien – Jugendhilfeausschuss und Kreistag – um. Dies betrifft allgemeine Bedarfspläne und spezielle Förderungen. Ein Beispiel: Der Katholische Kindergarten in Kempenich hat sich für die Aufnahme von sechs neuen Plätzen für Zweijährige vorbereitet. Die entsprechende Vorrichtung sowie weitere Sanierungsarbeiten – Anpassung der Sanitäranlagen, Einrichtungsgegenstände, Dämmarbeiten am Gebäude – werden mit 8.500 Euro aus Ahrweiler bezuschusst.

Landrat Dr. Jürgen Pföhler nutzte einen Besuch in Kempenich zum Meinungsaustausch unter anderem mit Kita-Leiterin Andrea Schmickler und ihren Kolleginnen, Johannes Schäfer, Erster Beigeordneter der Ortsgemeinde, sowie Richard Tempel vom Verwaltungsrat der Kirchengemeinde. Die Einrichtung bietet 110 Plätze an, wovon 16 von Zweijährigen belegt werden können. Der Rechtsanspruch wird für 80 Prozent der Zweijährigen im Einzugsbereich gesichert, zu dem auch Spessart und Hohenleimbach zählen. Zudem bietet der Kindergarten 24 Ganztagsplätze an.

Insgesamt verfügt der Katholische Kindergarten in Kempenich über drei Regelgruppen für Drei- bis Sechsjährige, eine geöffnete Gruppe, die auch Zweijährige aufnimmt, sowie eine Krippengruppe nur für Zweijährige.

Foto: Die ganz Kleinen und die etwas Größeren im Kindergarten Kempenich.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 07.01.2011

<< zurück