BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Ahr-Hochwasser im Internet abrufbar

Bei Hochwasser der Ahr kann sich die Öffentlichkeit im Internet über die aktuelle Lage informieren. Neben dem Pegel Altenahr ist jetzt auch der Pegel Müsch ständig abrufbar: www.hochwasser-rlp.de, „Mittelrhein“, „weitere Pegel“. Damit sind die Telefonanrufe bei den automatischen Pegel-Ansagestellen entbehrlich, die bei Hochwasser ständig überlastetet sind. Das meldet die Kreisverwaltung Ahrweiler, die in erster Linie die Feuerwehren über diesen neuen Service informiert hat.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 11.02.2011

<< zurück