BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Brohltalbahn erhält 55.000 Euro

Landrat Pföhler: „Garant für Tourismus“

Die Brohltalbahn wird auch in diesem Jahr finanziell unterstützt. Der Zweckverband Schienenpersonen-Nahverkehr Rheinland-Pfalz Nord (SPNV) in Koblenz stellt einen Zuschuss von 55.000 Euro zur Verfügung. Das haben die im SPNV zusammengeschlossenen Landkreise bei der jüngsten Verbandsversammlung vereinbart.

 

Landrat Dr. Jürgen Pföhler: „Die Brohltalbahn mit dem Vulkan-Express ist ein wichtiger Werbeträger für den Kreis Ahrweiler und ein entscheidender Garant für den Tourismus im Brohltal. Dieses Potenzial muss erhalten werden.“ Der Kreis Ahrweiler wisse den Wert der Bahn zu würdigen. So seien in den vergangenen Jahren 15.000 Euro aus dem kreiseigenen Förderprogramm für Vereine und das Ehrenamt zur Restaurierung des Fuhrparks geflossen.

 

Foto: Imposantes Brohltal, interessante Bahn: Der Vulkan-Express passiert die Trasslandschaft in der Nähe des Jägerheims. Foto: Brohltal-Schmalspureisenbahn Betriebs-GmbH.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 18.02.2011

<< zurück