BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

AW-Wirtschaftsweise beraten Existenzgründer

Treffen der Senior Experten steht Bürgern offen

„Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten für Existenzgründer“ lautet das Thema einer Informationsveranstaltung, zu der die Kreisverwaltung Ahrweiler die Senior Experten Kreis Ahrweiler (SEK AW) sowie interessierte Bürger einlädt. Referenten der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz, der Volksbank RheinAhrEifel und der Kreissparkasse Ahrweiler stehen Rede und Antwort am Mittwoch, 13. April, 10.30 Uhr (Kreisverwaltung in Ahrweiler, Wilhelmstraße 24-30, Sitzungsraum 1).

 

Bei den SEK AW handelt es sich um eine Gruppe von ehemaligen Führungskräften, die nach dem Berufsleben aus der aktiven Tätigkeit ausgeschieden sind und ihr dort erworbenes Fachwissen an Firmengründer und Jungunternehmer weitergeben. Die Senior Experten werden nicht im Unternehmen aktiv, ihr Service beschränkt sich auf ehrenamtliche Beratung.

 

Vor der Veranstaltung wird um Anmeldung gebeten: Kreisverwaltung Ahrweiler, Wirtschaftsförderung, Ruf 02641.975-481, Fax .975-7481, E-Mail Tino.Hackenbruch@kreis-ahrweiler.de.

 

Foto: Wirtschaftsförderung mit System: Senioren geben im AW-Kreis Tipps an Junioren weiter.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 25.03.2011

<< zurück