BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Ausländerbehörde schließt einen Tag

Die Ausländerbehörde und die Einbürgerungsbehörde der Kreisverwaltung Ahrweiler bleiben am Dienstag, 12. April, geschlossen. Die Mitarbeiter nehmen an einer Fortbildung teil, die sich mit der Einführung des elektronischen Aufenthaltstitels (EAT) ab 1. September 2011 befasst. Die neue Technik und die geänderten gesetzlichen Bestimmungen des EAT bieten erweiterte Funktionen bei den Aufenthaltstiteln.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 01.04.2011

<< zurück