BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Landesjugendsportfest: AW-Staffel gewinnt über 4 x 100 Meter

Überzeugende Leistungen zeigte die Schülermannschaft des Kreises Ahrweiler beim Jugendsportfest 2011 des Landes Rheinland-Pfalz in Neuwied. Miguel Jeandree, Alexander Grzeska, Vinushaan Thirumurgan und Christopher Motz liefen in einer Topzeit zum Sieg in der 4x100-Meter-Staffel – mit 47,71 Sekunden erzielten sie zudem die Jahresbestzeit ihrer Altersklasse im Leichtathletik-Verband Rheinland. Marvin Zyciora erreichte mit 2,44 Minuten Platz 2 über 1.000 Meter, Christopher Motz wurde mit 11,97 Sekunden Dritter beim 100-Meter-Lauf.

 

Die jungen Leichtathleten der Jahrgänge 1996/97 aus dem AW-Kreis belegten in der Mannschaftswertung Platz 4 bei den Schülern und Platz 13 bei den Schülerinnen, jeweils in einem Teilnehmerfeld von mehr als 20 Mannschaften. Für den Kreis Ahrweiler traten folgende Sportler in Neuwied an: Bleron Toqani, Dautaj Alban (beide Erich-Kästner-Schule), Marvin Zyciora (Realschule Altenahr), Mira Glasner, Vanessa Strohe, Melanie Schneider, Anna Friedrichs (alle Realschule Calvarienberg), Marius Meinke, Christopher Motz, Vinushaan Thirumurgan (Are-Gymnasium), Tamina Zinn (Gymnasium Calvarienberg), Miguel Jeandree (Peter-Joerres-Gymnasium), Alexander Grzeska (Gymnasium Sinzig) und Kira Wagner (Gymnasium Nonnenwerth).

 

Foto: Steil nach oben zeigte die Leistung, die das junge Leichtathletik-Team des Kreises Ahrweiler beim Landesjugendsportfest ablieferte.

 


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 16.09.2011

<< zurück