BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Maschinenfabrik Bröhl hat eine Million Euro in Betrieb investiert

Firmenbesuch des Landrats mit Bürgermeister: Schwermaschinen für Schwimmbagger sowie Gas- und Ölindustrie – 120 Mitarbeiter, Exportquote 90 Prozent

Die Maschinenfabrik Bröhl in Brohl-Lützing ist eine verlässliche wirtschaftliche Stütze und einer der größten Arbeitgeber der Region. Das sagte Landrat Dr. Jürgen Pföhler bei einer Firmenbesichtigung des Unternehmens, das als Zulieferer für die maritime Industrie auf den internationalen Märkten präsent ist. Pföhler besuchte die Firma gemeinsam mit Bernd Weidenbach, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Bad Breisig.

 

Die jüngsten Investitionen von einer Million Euro in die Gebäude an der Koblenzer Straße, das Außenlager, den Maschinenpark und die Logistik seien zugleich ein Bekenntnis für den Wirtschaftsstandort Kreis Ahrweiler, betonte Pföhler im Gespräch mit dem Kaufmännischen Leiter Michael Marciniak und General-Manager Oskar Degen, an dem auch Michael Schäfer, Beigeordneter der Ortsgemeinde Brohl-Lützing, teilnahm.

 

Der 1885 gegründete Familienbetrieb wird in der vierten Generation geführt. Die Maschinenfabrik beschäftigt 120 Menschen. Die Exportquote beträgt 90 Prozent. Das Brohler Unternehmen konzentriert sich auf den Schwermaschinenbau für Schwimmbagger, die Gas- und Ölindustrie im Küstenbereich (Offshore) sowie den Anlagenbau für Werften; dazu zählen Schiffslifte, Transfersysteme und Trockendock-Ausrüstungen. Beschäftigt werden überwiegend Ingenieure, Techniker und Facharbeiter aus der Region.

 

Foto:

Technik für den internationalen Schiffbau: Oskar Degen (v.l.), Dr. Jürgen Pföhler, Michael Marciniak, Bernd Weidenbach und Michael Schäfer bei der Maschinenfabrik Bröhl in Brohl-Lützing.

 


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 11.11.2011

<< zurück