BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Nach-Wuchs für Westum

Kreis stiftet Baum zum Jubiläum

Versprechen gehalten: Bei den Feiern zum 1.175-jährigen Bestehen von Westum hat Landrat Dr. Jürgen Pföhler der Dorfgemeinschaft einen Baum gestiftet. Jetzt wurde der Kugelahorn an passender Stelle gepflanzt: Vor der Kindertagesstätte am Lerchenweg kann der Westumer Nach-Wuchs Jahr für Jahr beobachten, wie der Laubbaum gedeiht. Pföhler gratulierte den Westumern mit Ortsvorsteher Bernd Kriechel und der Sinziger Stadtbeigeordneten Charlotte Hager nochmals im Namen des Kreises Ahrweiler: „Westum mit seinen rund 1.700 Einwohnern zeichnet sich durch eine besondere Lebendigkeit aus. Das zeigt sich bereits an der stattlichen Anzahl von 21 Vereinen.“

 

Foto: Der Kugelahorn steht: Bernd Kriechel und Dr. Jürgen Pföhler (vorne v.l.) pflanzten den Baum vor der Kindertagesstätte in Westum.

 


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 13.01.2012

<< zurück