BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Firma und Familie vereinbaren

Betriebe finden Kompass im Internet

Unternehmen sollen zukünftig einen besseren Überblick zu Angeboten rund um das Thema Vereinbarkeit von Familie und Betrieb in der Region Bonn/Rhein-Sieg/Ahrweiler erhalten. Einzelheiten nennt das Internetportal www.region-bonn.de, Kapitel „Wirtschaft“, „Betrieb und Familie“.

 

Dieser Service gibt Betrieben einen Kompass mit Angeboten und Handlungsempfehlungen. Rita Cackovic, Gleichstellungsbeauftragte für den Kreis Ahrweiler, hat das Konzept mitentwickelt und sagt: „Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist leider nach wie vor hauptsächlich ein Frauenthema. Die Erwerbsquote von Frauen nimmt zwar zu, aber häufig sind sie in Teilzeit beschäftigt. Damit erhöht sich das Risiko der Altersarmut.“

 

Die Internet-Infos „Betrieb und Familie“ helfen Arbeitgebern bei der Suche nach Kinderbetreuung und Pflegedienstleistern. Ferner gibt es Tipps zu flexiblen Arbeitszeiten und gesundheitsfördernden Maßnahmen. Carina Nillies von der Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg: „Wir wollen, dass die Unternehmen die Potenziale des Arbeitsmarktes ausschöpfen. Dazu kann die gelungene Vereinbarkeit einen großen Beitrag leisten.“

 

Konzipiert wurde der Internetauftritt neben dem Kreis Ahrweiler von der Stadt Bonn, dem Rhein-Sieg-Kreis, der Agentur für Arbeit und der IHK Bonn/Rhein-Sieg. In Absprache mit dem Regionalen Arbeitskreis Entwicklung, Planung und Verkehr der Region Bonn/Rhein-Sieg/Ahrweiler (rak) wurden die Informationen unter www.region-bonn.de eingebaut.

 


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 20.01.2012

<< zurück