BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Mit guten Deutschkenntnissen auf dem Weg zur Staatsbürgerschaft

Integrationsbeirat des Kreises Ahrweiler tagt – Multikulturelles Fest und neue Broschüre

Die Integrationskurse der Kreisvolkshochschule Ahrweiler (KVHS) sind eines der Themen, die auf der Tagesordnung der nächsten Sitzung des Integrationsbeirates des Kreises Ahrweiler am Montag, 12. März, stehen. Vorsitzende Asuman Bender leitet die öffentliche Veranstaltung ab 19 Uhr in der Kreisverwaltung (Ahrweiler, Wilhelmstraße 24-30, Historisches Altgebäude, Sitzungsraum 3).

 

Gäste sind herzlich willkommen. Außerdem geht es um die Vorbereitungen zum Multikulturellen Fest am 9. Juni in Sinzig und eine Broschüre über den Beirat, die derzeit erstellt wird. Integrationsbeiräte bündeln die politische Interessenvertretung der Bürger mit Migrationshintergrund.

 

Immer mehr Migranten nutzen die KVHS-Veranstaltungen. In erster Linie geht es den Kursteilnehmern um den Wunsch nach einer besseren sozialen und beruflichen Integration in Deutschland und um die deutsche Staatsbürgerschaft. Dafür werden vor allem gute Deutschkenntnisse und grundlegendes Wissen über Geschichte, Gesellschaft, Kultur und Politik des neuen Heimatlandes Deutschland erwartet.

 


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 02.03.2012

<< zurück