BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Sprechtag für Existenzgründer im AW-Kreis

Wer die berufliche Selbstständigkeit plant, kann sich vom Einheitlichen Ansprechpartner (EAP) des Landes Rheinland-Pfalz beraten lassen. Der EAP bietet den nächsten Sprechtag für Existenzgründer im Kreis Ahrweiler in Remagen an: Mittwoch, 18. April, 10 bis 16 Uhr, nach Anmeldung. Ort: Stadtverwaltung Remagen, Wirtschaftsförderung, Bachstraße 2. Das meldet die Kreisverwaltung Ahrweiler.

 

Im Vordergrund der EAP-Beratung stehen die Genehmigungsverfahren, die vor Beginn einer gewerblichen, handwerklichen oder freiberuflichen Tätigkeit zu durchlaufen sind. Außerdem werden die wichtigsten Fördermöglichkeiten für Gründer aufgezeigt. Die Beratung ist kostenlos. – Info und Anmeldung: Ruf 0261.120-2222, www.eap.rlp.de.

 


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 30.03.2012

<< zurück