BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Kreisstraße Karweiler - Bengen: Neue Fahrbahn

Der Kreis Ahrweiler erneuert die Fahrbahn der Kreisstraße 39 zwischen Karweiler und Bengen. Der Kreis- und Umweltausschuss unter der Leitung von Landrat Dr. Jürgen Pföhler hat die entsprechende Auftragsvergabe für 96.000 Euro beschlossen. Die Bauarbeiten beginnen in den nächsten Tagen.

 

Die Fahrbahnoberfläche ist beschädigt, der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Cochem-Koblenz spricht von „Unebenheiten, Spurrinnen und mangelnder Griffigkeit“. Vor allem die Griffigkeit der knapp 1,4 Kilometer langen Strecke müsse wieder hergestellt werden, so der LBM. Dazu werden Beläge aus Kaltasphalt verlegt. Weil es sich um eine Unterhaltungsmaßnahme handelt, trägt der Kreis Ahrweiler die Kosten alleine. Zuschüsse vom Land gibt es nicht.

 


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 18.06.2012

<< zurück