BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Gründerwettbewerb „Pioniergeist 2012“: Jetzt bewerben

Einsendeschluss ist der 1. September 2012

Wer vor der Gründung eines Unternehmens steht oder sich mit einer erfolgreichen Geschäftsidee selbstständig gemacht hat, kann beim Wettbewerb „Pioniergeist 2012“ Preise von insgesamt 30.000 Euro gewinnen. Darauf macht die Wirtschaftsförderung der Kreisverwaltung Ahrweiler aufmerksam.

 

Bewerben können sich Personen, die im Jahr 2012 konkret den Schritt in die Selbständigkeit wagen oder bereits seit 2011 in Rheinland-Pfalz ein Unternehmen gegründet haben. Die Anmeldefrist für den Wettbewerb läuft bis zum 1. September.

 

Der Gründerpreis ist eine gemeinsame Initiative der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB), der Volksbanken und Raiffeisenbanken sowie der SWR Landesschau Rheinland-Pfalz. Die Teilnahmebedingungen und Bewerbungsunterlagen sind im Internet unter www.pioniergeist.rlp.de erhältlich. Bei Interesse können sich Unternehmer und Existenzgründer auch an die Wirtschaftsförderung der Kreisverwaltung wenden. Ansprechpartner ist Tino Hackenbruch, Ruf 02641.975-481, E-mail tino.hackenbruch@kreis-ahrweiler.de.

 


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 06.07.2012

<< zurück