BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Kriminalität vorbeugen

Landespreis mit 5.000 Euro dotiert

Die Bekämpfung von Kriminalität steht im Mittelpunkt des Landespräventionspreises Rheinland-Pfalz 2012, auf den die Kreisverwaltung Ahrweiler aufmerksam macht. Gesucht werden Konzepte und Projekte von Gruppen, Vereinen, Schulen, sozialen Einrichtungen und Behörden, die vorbeugend tätig werden gegen Jugendgewalt, sexuellen Missbrauch, Rechtsextremismus, Alkoholmissbrauch, Schulschwänzer, Vandalismus oder Internetkriminalität. Der Preis ist mit 5.000 Euro dotiert. Einsendeschluss ist der 1. Oktober. - Info: www.kriminalpraevention.rlp.de


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 07.09.2012

<< zurück