BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Flurbereinigung freiwillig

Obere Ahr-Hocheifel: Infoabende in Wershofen, Leimbach, N├╝rburg

Beim Naturschutz-Gro├čprojekt Obere Ahr-Hocheifel (OAH) geht es jetzt an die konkreten Ma├čnahmen. Dazu werden Grundst├╝cke im Kerngebiet des Vorhabens ben├Âtigt, insbesondere in den Bachauen. Drei Informationsveranstaltungen in der Verbandsgemeinde Adenau richten sich an die m├Âglichen Grundst├╝ckseigent├╝mer. Das meldet die Kreisverwaltung Ahrweiler.

F├╝r das Fl├Ąchenmanagement sind sieben Bodenordnungsverfahren nach dem Flurbereinigungsgesetz vorgesehen. Diese umfassen alle Bachauen innerhalb der Verbandsgemeinde Adenau. Das Dienstleistungszentrum L├Ąndlicher Raum (DLR) wird die machbaren Eigentumsregelungen durch beschleunigte Zusammenlegungsverfahren herbeif├╝hren.

Der Grundst├╝ckserwerb durch den Kreis Ahrweiler erfolgt ausschlie├člich auf freiwilliger Basis und mit schriftlicher Zustimmung der Grundeigent├╝mer. Das DLR als zust├Ąndige Flurbereinigungsbeh├Ârde m├Âchte zusammen mit der OAH-Projektleitung ├╝ber die Vorgehensweise in den Flurbereinigungsverfahren informieren. Die Termine der drei Infoabende:

Donnerstag, 20. September, 19 Uhr, Wershofen (Schulturnhalle)

Montag, 24. September, 19 Uhr, Leimbach (Mehrzweckhalle)

Montag, 1. Oktober, 19 Uhr, N├╝rburg (Graf-Ulrich-Halle).

Eingeladen sind Ratsmitglieder, Grundst├╝ckseigent├╝mer und Bewirtschafter, die voraussichtlich an den Flurbereinigungsverfahren beteiligt sind, sowie alle Interessierten.

Das OAH wird in der Verbandsgemeinde Adenau umgesetzt. Es handelt sich um das gr├Â├čte Naturschutzprojekt des Kreises Ahrweiler. Das Ziel: Die Oberahr und s├Ąmtliche Zufl├╝sse sollen gesch├╝tzt und in ihrer nat├╝rlichen Entwicklung nachhaltig gesichert werden. Weitere Vorteile neben der ├ľkologie liegen beim Hochwasserschutz, der Landwirtschaft und im Tourismus. - Infos im Internet: www.kreis-ahrweiler.de, ÔÇ×B├╝rgerserviceÔÇť, ÔÇ×Obere Ahr-HocheifelÔÇť. Oder direkt unter www.obere-ahr-hocheifel.de.

 


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 10.09.2012

<< zurück