BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Neue Verkaufsstellen für Abfallsäcke in Sinzig und Remagen

Der Lebensmittelmarkt CAP in Sinzig bietet jetzt ebenfalls die zugelassenen Abfallsäcke an (Bachovenstraße 1). Auch in Remagen gibt es zwei neue Verkaufsstellen: das "Krippchen" (Marktstraße 91) und "Schreiben-Spielen-Schenken" (Josefstraße 1). Das meldet der Abfallwirtschaftbetrieb Kreis Ahrweiler (AWB).

Die grauen Restmüllsäcke aus Kunststoff und die braunen Biomüllsäcke aus Altpapier kosten jeweils 2,90 Euro. Die Säcke fassen rund 70 Liter und können verwendet werden, wenn das Fassungsvolumen der Restmüll- oder Biotonne gelegentlich nicht ausreicht. Die gefüllten Säcke werden dann bei der jeweiligen Tonnenleerung dazugestellt. Die Entsorgungskosten sind im Kaufpreis enthalten. Der AWB weist darauf hin, dass nur diese zugelassenen Abfallsäcke mitgenommen werden.

Alle Verkaufsstellen stehen im Abfallratgeber (Seite 21). Infos gibt es auch im Internet unter www.awb-ahrweiler.de oder telefonisch bei der AWB-Abfallberatung, Ruf 02641.975-222 oder 975-444.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 14.09.2012

<< zurück