BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Dankeschön-Abend des Sports mit Weingut Kurth

Der Dankeschön-Abend des Sports im Kreis Ahrweiler geht am Freitag, 9. November, in die 11. Runde. Mehr als 200 Sportvereine haben eine Einladung zu dem unterhaltsamen Abend mit attraktiven Programmpunkten erhalten. Auf der Getränkekarte sind traditionell Weine von der Ahr gelistet. In diesem Jahr präsentiert sich unter anderem das Weingut Kurth aus Bad Neuenahr-Ahrweiler.

Landrat Dr. Jürgen Pföhler nutzte den Anlass, das Bachemer Weingut und seinen Inhaber Stefan Kurth zu besuchen und eines der Produkte auszuwählen. Die Wahl fiel auf den Ahrweiler 2010er Blanc de Noir Qualitätswein feinherb. Der Name „Bletzeblanc“ bezeichnet den aus roten Trauben gekelterten weißen Wein.

Das Weingut Kurth ist ein junges Winzerunternehmen, das sich im Aufbau befindet. Stefan Kurth führt seit 2007 den Betrieb und ist für die Herstellung der Weine verantwortlich. Er konnte bereits zuvor einige Jahre als Kellermeister beim Weingut Meyer-Näkel in Dernau Erfahrungen sammeln. Auch im Ehrenamt kennt Stefan Kurth sich aus: Als Zugführer des Jägercorps in der Ahrweiler St. Sebastianus-Schützengesellschaft ist er mit seiner Heimatstadt und dem Brauchtum eng verbunden.

Foto: Freuen sich auf den Sportabend des Kreises Ahrweiler: (v.l.) Dr. Jürgen Pföhler und Stefan Kurth.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 12.10.2012

<< zurück