BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Kreis Ahrweiler zeigt Flagge bei Ahrtal-Schau

Wirtschaftsförderung, Abfallwirtschaft und Solardachkataster präsent

Die Ahrtal-Schau 2012 findet vom 1. bis 4. November am Apollinarisstadion in Bad Neuenahr statt. Der Kreis Ahrweiler ist bei dieser sechsten Auflage der branchenübergreifenden Leistungsschau in Bad Neuenahr-Ahrweiler dabei.

Die Kreisverwaltung mit der Wirtschaftsförderung und der Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB) sind an allen Messetagen in Halle 1 vertreten. Die Wirtschaftsförderer informieren unter anderem über den Breitbandausbau und das neue Verfahren „Internet durch die Wasserleitung". Mit dem Solardachkataster können die Besucher schnell und unkompliziert erfahren, ob sich ihr Hausdach für die Nutzung von Photovoltaik und Solarthermie eignet. An einem eigenen Infostand stehen die AWB-Experten für Fragen rund um die Abfallentsorgung zur Verfügung, informieren Bürger und Gewerbetreibende und stellen aktuelle Projekte des AWB vor.

Bei der Ahrtal-Schau präsentieren und verkaufen mehr als 100 Aussteller ihre Produkte und Serviceangebote aus Dienstleistung, Handwerk und Handel. Die Besucher erwartet neben den bekannten Themenwelten in diesem Jahr mit der Sonderschau „Form + Design" ein neuartiges Messeerlebnis.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 19.10.2012

<< zurück