BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Kreis genehmigt Bau von vier Stadtvillen

Bad Neuenahr: 41 Wohnungen in ehemaliger Kurklinik Landskrone

Die Kreisverwaltung Ahrweiler hat die Baugenehmigung für ein Großprojekt im Stadtteil Bad Neuenahr erteilt. An der Ecke Ravensberger Straße / Wendelstraße entsteht eine Wohnanlage mit vier Stadtvillen, in der insgesamt 41 Wohnungen untergebracht werden, und einer Tiefgarage. Landrat Dr. Jürgen Pföhler spricht von einem „Filetstück im Herzen der Kurstadt". Das Baugenehmigungsverfahren sei mit allen Beteiligten - Kreisbauamt, Stadtverwaltung Bad Neuenahr-Ahrweiler, Planer und Bauherr - problemlos verlaufen. Es handelt sich um das Gelände der ehemaligen Kurklinik Landskrone. Das Areal wurde um einige Grundstückparzellen erweitert.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 02.11.2012

<< zurück