BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Bafög-Stelle beim Kreis mit eingeschränkten Öffnungszeiten

Die Bafög-Stelle der Kreisverwaltung Ahrweiler (Schüler-Bafög und Meister-Bafög) ist ab 17. Dezember nur eingeschränkt erreichbar. Aufgrund organisatorischer Änderungen gelten vorübergehend als Öffnungszeiten: Montag und Mittwoch von 8 bis 12.30 Uhr. Zu den übrigen Zeiten ist die Stelle für den Publikumsverkehr geschlossen. Die Kreisverwaltung bittet um Verständnis.

Das Bundesausbildungs-Förderungsgesetz (Bafög) unterstützt den Lebensunterhalt und die Ausbildung von Bürgern, wenn die erforderlichen Mittel nicht anderweitig zur Verfügung stehen. - Info und Auskünfte: Kreisverwaltung, Andrea Hentschel, Ruf 02641.975-435, E-Mail: Andrea.Hentschel@kreis-ahrweiler.de. Internet: www.kreis-ahrweiler.de, „Bürgerservice", „Soziales", „Weitere Hilfen und Angebote", „Ausbildungsförderung".


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 07.12.2012

<< zurück