BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Eifelverein versorgt sich mit Strom

Kreiszuschuss für Ortsgruppe Altenahr - Harald Knieps erhält Verdienstnadel

Mit einer Ehrung und einem Zuschuss hat Landrat Dr. Jürgen Pföhler die Arbeit des Eifelvereins gewürdigt. Harald Knieps, Vorsitzender der Ortsgruppe Grafschaft, wurde mit der Silbernen Verdienstnadel des Eifelvereins ausgezeichnet. Die Ortsgruppe Altenahr mit ihrem Vorsitzenden Franz-Josef Reuter kauft ein Stromaggregat für ihre Hütte und erhält 450 Euro aus dem Förderprogramm des AW-Kreises für Vereine und das Ehrenamt.

Harald Knieps, der an der jüngsten Bezirksversammlung nicht teilnehmen konnte, erhielt die Verdienstnadel nachträglich. Pföhler, der die Ehrung als Vorsitzender der Bezirksgruppe Ahrweiler im Eifelverein vornahm, hob dessen langjährigen und umfangreichen Einsatz als Bezirksfachwart für Kultur, Heimat und Denkmalpflege hervor. Die Kennzeichnung und Ausweisung der Aachen-Frankfurter-Heerstraße als historischer Wanderweg sei ein besonderer Schwerpunkt von Knieps und seinen Vereinskollegen, sagte der Landrat.

Die Hütte des Eifelvereins in Altenahr liegt abseits und kann nicht ans öffentliche Stromnetz angeschlossen werden. Der Stromerzeuger mit Benzinmotor soll 1.800 Euro kosten. Der Verein erhält den 25 Prozent-Zuschuss aus dem AW-Förderprogramm, weil er eine aktive Kinder-, Jugend- und Familienarbeit betreibt. Beispiel: Die Ortsgruppe hat zusammen mit dem Jugendbüro Altenahr drei Routen ausgearbeitet, die alle Altersgruppen bewandern können. So sollen Jugendliche und junge Familien Interesse finden an Naturschutz, Kultur- und Heimatpflege.

Foto (Gruppenfoto): Ehre im Kreise der Eifelvereinsmitglieder: Harald Knieps (Mitte, 6.v.r.) erhält die Silberne Verdienstnadel mit Urkunde von Dr. Jürgen Pföhler.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 25.01.2013

<< zurück