BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Neue AW-Wirtschaftsinfo nennt Messefahrplan für 2013

EuroQuity als Quelle für Firmenkapital - Aktuelle Förderprogramme

Der Messefahrplan, den die Wirtschaftsförderer der Kreisverwaltung Ahrweiler für 2013 anpeilen, steht im Mittelpunkt der neuen AW-Wirtschaftsinfo. Die Februar-Ausgabe der Nachrichtenbroschüre aus dem Kreishaus wird in diesen Tagen an 1.500 Betriebe verschickt.

Weitere Berichte informieren unter anderem über aktuelle Förderprogramme, das Datenschutz-Zertifikat des Rationalisierungs- und Innovationszentrums der Deutschen Wirtschaft, Unternehmen aus der Region sowie die Internetplattform EuroQuity; hierbei steht den Unternehmen eine zusätzliche Quelle zur Kapitalakquise zur Verfügung.

Der Messefahrplan reicht von der größten zentraleuropäischen Immobilienmesse Expo-Real in München und der Medizinmesse Medica in Düsseldorf über die Technologiemesse in Hannover bis zu regionalen Foren wie der Ahrtalschau in Bad Neuenahr-Ahrweiler.

Die AW-Wirtschaftsinfo liegt in der Kreisverwaltung als Broschüre bereit und lässt sich im Internet herunterladen: www.kreis-ahrweiler.de, „Wirtschaftsförderung". - Info: Kreisverwaltung Ahrweiler, Wilhelmstraße 24-30, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler, Ruf 02641.975-481, Fax .975-7481, Mail tino.hackenbruch@kreis-ahrweiler.de.

Foto: Per Post an Betriebe, per Internet in die Haushalte: die neue AW-Wirtschaftsinfo


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 22.02.2013

<< zurück