BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Weinkönigin trägt sich ins Goldene Buch ihres Heimatkreises ein

Die Deutsche Weinkönigin Julia Bertram hat sich ins Goldene Buch des Kreises Ahrweiler eingetragen. Bei einem Empfang im Historischen Sitzungssaal der Kreisverwaltung nannte Landrat Dr. Jürgen Pföhler die 23-jährige Dernauerin im Beisein von Mitgliedern des Kreistags „eine exzellente Botschafterin der Ahr-Weine und ihres Heimatkreises Ahrweiler". Julia Bertram vertrete die deutschen Weine im In- und Ausland mit „hohem Fachwissen und natürlichem Charme". Der Empfang in der Ahrweiler Wilhelmstraße markierte eine Zwischenetappe im Terminkalender der Weinmajestät: Julia hat unter anderem die Grüne Woche in Berlin besucht, war Gast mehrerer Fernsehsendungen und absolvierte eine Reise nach China. In den nächsten Monaten geht es weiter nach Singapur, Venezuela und Kanada.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 22.03.2013

<< zurück