BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Adenauer Kreuzweg mit „anspruchsvollem Kultur-Konzept“

Mit der Feier zum 150-jährigen Bestehen des Adenauer Kreuzwegs steht der Stadt ein außergewöhnliches Ereignis bevor. Das betont Landrat Dr. Jürgen Pföhler im Vorfeld des Festprogramms vom 19. bis 21. April. Der Kreis Ahrweiler sei überzeugt von dem „anspruchsvollen Kultur-Konzept" und unterstütze die Veranstaltung im Rahmen des Programms areKULTURlive mit 5.000 Euro. Zugleich gebe es eine fachliche Beratung für die Sanierung der 14 Stationen durch die Denkmalschutzbehörden von Land und Kreis, kündigte Pföhler an. Der zwischen 1861 und 1863 im neugotischen Stil errichtete historische Kreuzweg sei ein „kulturelles Highlight unserer Region".


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 12.04.2013

<< zurück