BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Schulbuchausleihe: Schlussspurt

Anmeldfrist endet am 17. Juni - 3.700 Sch├╝ler nutzten Ausleihe

Wer noch an der Schulbuchausleihe f├╝r das im Sommer beginnende Schuljahr 2013/2014 teilnehmen m├Âchte und noch keinen Antrag gestellt hat, sollte sich beeilen. Die Anmeldefrist f├╝r die Schulen im Zust├Ąndigkeitsbereich der Kreisverwaltung Ahrweiler endet am Montag, 17. Juni. Es handelt sich um die weiterf├╝hrenden Schulen in Tr├Ągerschaft des Kreises.

Es gibt zwei Arten der Ausleihe: erstens die gegen Geb├╝hr, die kostenpflichtig ist; zweitens die ohne Geb├╝hr, die f├╝r Eltern mit geringem Einkommen kostenlos ist.

Eltern, die noch an der Schulbuchausleihe gegen Geb├╝hr teilnehmen m├Âchten, m├╝ssen die Anmeldung bis zum Stichtag 17. Juni vornehmen. Hingegen wurden die Ausleihantr├Ąge ohne Geb├╝hr mittlerweile fast alle bewilligt. Eltern, die noch keine Bewilligung zur Ausleihe ohne Geb├╝hr erhalten haben, sollen sich daher umgehend bei der Kreisverwaltung Ahrweiler melden.

Die Kreisverwaltung ist zust├Ąndig f├╝r folgende Schulen:

  • Peter-Joerres-Gymnasium
  • Are-Gymnasium
  • Rhein-Gymnasium Sinzig
  • Erich-Klausener-Gymnasium Adenau
  • von Boeselager Realschule plus Ahrweiler
  • Realschule plus Adenau
  • Berufsbildende Schule (nur Berufsfachschulen, H├Âhere Berufsfachschulen, Berufliches Gymnasium und Berufsoberschule)
  • Integrierte Gesamtschule Remagen (nur Klassenstufe 5).

Im Schuljahr 2012/2013 haben 3.707 der insgesamt rund 6.200 Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler an der Schulbuchausleihe teilgenommen, das entspricht 60 Prozent. Darunter hatten 964 Sch├╝ler (26 Prozent) Anspruch auf die kostenlose Ausleihe.

Info: Kreisverwaltung Ahrweiler, Eigenbetrieb Schul- und Geb├Ąudemanagement, Wilhelmstra├če 24-30, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler, Sabine Alfred und Doris Schweitzer, Ruf 02641/975-494 und -241, E-Mail Sabine.Alfred@kreis-ahrweiler.de, Doris.Schweitzer@kreis-ahrweiler.de.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 07.06.2013

<< zurück