BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Tiertransporter an A 61 kontrolliert

Eine Kontrollaktion zum Transport von Tieren und kühlpflichtigen Lebensmitteln auf dem Parkplatz der A 61-Raststätte Brohltal-West verlief bis auf eine Ausnahme weitgehend ohne Beanstandungen. Tierärzte und Lebensmittelkontrolleure der Kreisverwaltung Ahrweiler haben mit der Polizei vier gewerbliche Fahrzeuge überprüft. Bei einem Sattelschlepper mit 75 Rindern wurde die für die Tiere vorgeschriebene Raumhöhe beanstandet; die Kreis-Veterinäre haben gegen den niederländischen Unternehmer ein tierschutzrechtliches Verfahren eingeleitet. Bei zwei weiteren Tiertransportern wurden geringe Mängel bei den Transportdokumenten festgestellt. Bei den kühlpflichtigen Lebensmitteln gab es keine Verstöße. Die Kühlketten wurden eingehalten.

Foto: Kreismitarbeiter und Polizei überprüften die Tier- und Lebensmitteltransporte an der Raststätte Brohltal-West.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 19.07.2013

<< zurück