BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

80 junge Leute nutzen Ausbildungstag beim Kreis

Viermal so viele Interessenten wie im Vorjahr haben den Infotag der Kreisverwaltung Ahrweiler zum Thema Ausbildung besucht. 80 junge Frauen und Männer erkundigten sich jetzt für die Ausbildungsgänge beim Kreis, die im Sommer 2014 starten. Den Infotag im vorigen Jahr hatten 20 junge Leute genutzt. Der Kreis bietet ab kommendem Sommer den Ausbildungsberuf Verwaltungsfachangestellter sowie die dualen Studiengänge Beamtenanwärter (3. Einstiegsamt) und Soziale Arbeit an.

Die Teilnehmer des Infotags loteten die beruflichen Perspektiven aus, anschließend erkundeten sie das Kreisgebäude per Smartphone. Von den Teambetreuern gab es Tipps über die vielfältigen Aufgaben etwa im Abfallwirtschaftsbetrieb, der Finanzabteilung, der Personalabteilung und im Jugendamt. Die Bewerbungsfrist für eine Ausbildung bei der Kreisverwaltung endet am 9. September. Info www.kreis-ahrweiler.de.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 30.08.2013

<< zurück