BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Mitfahren zur Gründermesse Ignition

Existenzgründer und Selbstständige angesprochen

Bei der Gründermesse Ignition am Samstag, 26. Oktober, in Mainz präsentieren 75 Aussteller ihre Informationen für Existenzgründer, Selbstständige und mittelständische Unternehmen (10 bis 17 Uhr). Darauf macht die Kreisverwaltung Ahrweiler aufmerksam. Die Kreiswirtschaftsförderer bieten Interessierten einen gemeinsamen Messebesuch an, sodass für die Mitfahrer keine Fahrtkosten entstehen.

Die Messe bietet Workshops und Fachvorträge zu Themen wie Businessplan, Finanzierung, Kundengewinnung, Marketing, Unternehmensführung, Recht und Steuern. Der Eintritt ist für Besucher frei; eine Voranmeldung ist nicht nötig. Kontakt: mail@ignition.mainz.de; www.ignition-mainz.de. Wer aus dem AW-Kreis mitfahren möchte, kann sich melden bei der Kreisverwaltung Ahrweiler, Ruf 02641/975-373, E-Mail: Christian.Weidenbach@kreis-ahrweiler.de. Ausrichter der Messe sind die Wirtschaftsjunioren Mainz, die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz, das rheinland-pfälzische Wirtschaftsministeriums sowie regionale Banken und Unternehmen.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 20.09.2013

<< zurück