BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Auslandsmärkte erschließen

Unternehmer im Kreis Ahrweiler, die ihre Auslandsaktivitäten ausbauen möchten, sollten das Programm „Wir öffnen Märkte 2014" des Landes Rheinland-Pfalz nutzen. Das empfiehlt die Kreisverwaltung. Das Mainzer Wirtschaftsministerium bietet 2014 zusammen mit Partnern im In- und Ausland Messebeteiligungen, Wirtschaftsreisen und Fachseminare an.

Die Teilnehmer erhalten professionelle Betreuung durch Auslandshandelskammern und weitere Kontaktstellen. Angesprochen sind energie- und umweltorientierte Firmen sowie traditionelle Branchen wie Maschinenbau, Automobil und Dienstleister. Info: www.mwkel.rlp.de/aussenwirtschaft; Kreisverwaltung Ahrweiler, Wirtschaftsförderung, Wilhelmstraße 24-30, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler, Ruf 02641/975-373, Fax 02641/975-7373, E-Mail Christian.Weidenbach@kreis-ahrweiler.de.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 02.10.2013

<< zurück