BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Blaue Tonnen werden im November und Dezember ausgeliefert

Neue Altpapier-Entsorgung im Kreis Ahrweiler - Gef├Ą├če sofort nutzen

Die Auslieferung von 42.000 Blauen Altpapiertonnen und 700 Altpapiercontainern steht bevor. Landrat Dr. J├╝rgen Pf├Âhler und Sascha Hurtenbach, Werkleiter des Abfallwirtschaftsbetriebs Kreis Ahrweiler (AWB), sprechen von einer ÔÇ×logistischen Gro├čaktion, die den B├╝rgerservice noch weiter verbessern wird".

Ab der 46. Kalenderwoche (11. bis 16. November) werden die Gef├Ą├če im h├Âher gelegenen Westteil des Kreises Ahrweiler mit der Verbandsgemeinde Adenau an den Grundst├╝cken abgestellt. Von der Eifel geht es dann schrittweise nach Osten an den Rhein und die untere Ahr. Bad Neuenahr-Ahrweiler erh├Ąlt die Gef├Ą├če in der 50. und 51. Woche (bis 21. Dezember).

Grund f├╝r diese Marschrichtung ist die fortschreitend unsichere Wetterlage in den H├Âhenlagen der Eifel. Dort kann es fr├╝her als in den tiefer gelegenen Regionen zu Behinderungen durch Schnee und Eis kommen. ├änderungen des Verteilplans sind m├Âglich. Aktuelle Informationen ├╝ber die Aufstellung nennt der AWB auf seinen Internetseiten www.awb-ahrweiler.de.

Die vom AWB beauftragte Firma C-Trace verteilt die Tonnen und Container. Die Firma stellt die Gef├Ą├če auf oder vor den Grundst├╝cken ab. Eine pers├Ânliche Entgegennahme ist nicht erforderlich. Da jede Tonne einem bestimmten Grundst├╝ck zugeordnet ist, klebt an der Seite - auf dem grauen Gef├Ą├čk├Ârper - ein Aufkleber, der ├╝ber die Aufstelladresse informiert. Somit sind zweifelsfreie Zuordnungen m├Âglich. Namen der Zahlungspflichtigen f├╝r das Grundst├╝ck sind darauf nicht vermerkt. Eine individuelle Auslieferung des Papiergef├Ą├čes, etwa weil sich der Grundst├╝ckseigent├╝mer im Urlaub befindet, ist wegen der Vielzahl der Gef├Ą├če nicht m├Âglich.

Der AWB bittet die Grundst├╝ckseigent├╝mer, die Gef├Ą├če dann zeitnah so aufzustellen, dass alle Hausbewohner sie sofort nutzen k├Ânnen. Der Aufstellplan ber├╝cksichtigt, dass die neuen Tonnen bei der n├Ąchsten Altpapierabfuhr sofort benutzt werden m├╝ssen. Die Entsorgerfirma setzt bereits ab der 47. Woche die Fahrzeuge mit Tonnensch├╝ttung ein.

Das Hinzustellen von Kartons oder Papiert├╝ten ist zul├Ąssig; das neben die Tonne gestellte Altpapier wird mitgenommen. Der AWB r├Ąt jedoch, sperrige Verpackungen und Kartons zu falten oder zu zerkleinern, damit sie in die Papiertonne passen und dort keine ungenutzten Hohlr├Ąume entstehen.

Wer seine neue Tonne nicht auffindet oder sonstige Fragen an den AWB hat, kann sich gerne melden. Das Team Blaue Tonne steht unter der kostenlosen Rufnummer 0800-2528386 zur Verf├╝gung. Au├čerdem ist der AWB per Brief, Fax und E-Mail erreichbar.

 

Service-Team ÔÇ×Blaue Tonne"

Tel: 0800 ÔÇô 25 28 38 6

Fax: 02636 ÔÇô 80 75 75 7

Abfallwirtschaftsbetrieb, in der Kreisverwaltung Ahrweiler, Wilhelmstra├če 24-30, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

E-Mail: blauetonne@kreis-ahrweiler.de

Internet: www.awb-ahrweiler.de

 

Von der Eifel an den Rhein

Auslieferungsplan der Blauen Altpapiertonnen

Woche 46 (11. - 16. November)

  • In der Verbandsgemeinde (VG) Adenau: Antweiler, Aremberg, Barweiler, Dankerath, Dorsel, Eichenbach, Harscheid, Hoffeld, Honerath, H├╝mmel, M├╝sch, Pomster, Rodder, Schuld, Senscheid, Sierscheid, Trierscheid, Wimbach, Wirft;
  • in der VG Altenahr: H├Ânningen;
  • in der VG Brohltal: Brenk, Galenberg, Hohenleimbach, Kempenich, Niederd├╝renbach, Oberd├╝renbach, Oberzissen, Spessart, Wehr, Weibern.

Woche 47 (18. - 23. November)

  • In der VG Adenau: Stadt Adenau, Bauler, D├╝mpelfeld, Fuchshofen, Herschbroich, Insul, Kaltenborn, Kottenborn, Leimbach, Meuspath, M├╝llenbach, N├╝rburg, Ohlenhard, Quiddelbach, Reifferscheid, Wershofen, Wiesemscheid, Wimbach, Winnerath;
  • in der VG Altenahr: Ahrbr├╝ck, Altenahr, Berg, Dernau, Heckenbach, Kalenborn, Kesseling, Kirchsahr, Lind, Mayschoss, Rech;
  • in der VG Brohltal: Dedenbach, K├Ânigsfeld, Niederzissen, Schalkenbach.

Woche 48 (25. - 30 November)

  • VG Bad Breisig: Bad Breisig, Brohl-L├╝tzing, G├Ânnersdorf, Waldorf;
  • in der VG Brohltal: Burgbrohl, Glees, Wassenach;
  • Gemeinde Grafschaft (komplett).

Woche 49 (2. - 7. Dezember)

  • Stadt Remagen (komplett),
  • Stadt Sinzig (teilweise).

Woche 50 (9. - 14. Dezember)

  • Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler (teilweise),
  • Stadt Sinzig (restliche Stadtteile).

Woche 51 (16. - 21. Dezember)

  • Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler (restliche Stadtteile).


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 25.10.2013

<< zurück