BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Kickboxer, Rollkunstläufer und Feuervögel

Dankeschön-Abend des Sports am 8. November - 200 Sportvereine eingeladen - Bundesligatickets für Mainz 05 und auf Schalke

Mit einer Mischung aus Sport, Information und Show präsentiert sich der 12. Dankeschön-Abend des Sports im Kreis Ahrweiler am Freitag, 8. November, 18.30 Uhr, in der Sporthalle der Philipp Freiherr von Boeselager Realschule plus Ahrweiler (Schützenstraße). Landrat Dr. Jürgen Pföhler hat mehr als 200 Sportvereine eingeladen, „um das dort geleistete ehrenamtliche Engagement zu würdigen und den Akteuren ausdrücklich Danke zu sagen."

Im Programm stehen eine Aufführung des Ballettstudios Dorothee Humpert aus Remagen, ein Schaukampf des Kickbox-Sportvereins Bad Neuenahr, eine Darbietung der Rollkunstlauf-Geschwister Nathalie und Aaron Wunder aus Grafschaft-Birresdorf, das Aktionstheater „Feuervogel" aus Schuld, die Showtanzgruppe Magic Dancers aus Remagen-Kripp und die Bobbycar-Freunde Kempenich.

Die Triathlon-Mannschaft des Peter-Joerres-Gymnasiums - frisch gebackene Vizeweltmeister - wird geehrt. Der Berliner Künstler „Sculp" liefert eine musikalisch untermalte Kraftakt-Performance. Der Brohler Mineral- und Heilbrunnen, einer der Sponsoren des Abends, stellt seine Aktion „Brohler aktiv" vor, die er mit Vereinen ausrichtet. Für die musikalische Unterhaltung sorgen die Botzedresse aus Niederzissen.

Beim Gewinnspiel warten rund 20 Preise auf neue Besitzer, die beim Sportabend ausgelost werden. Dazu zählen eine mehrtägige Reise für zwei Personen nach Heidelberg sowie Eintrittskarten für die Bundesliga-Spiele des FSV Mainz 05 gegen Hannover 96 und des FC Schalke 04 gegen den VfL Wolfsburg.

Sponsoren sind die Kreissparkasse Ahrweiler, RWE Deutschland, der Fußballverband Rheinland, die Lotto-Stiftung Rheinland-Pfalz, die Energieversorgung Mittelrhein, die Stiftung Arp Museum Bahnhof Rolandseck, der Sportbund Rheinland, die Bitburger Brauerei sowie der Brohler Mineral- und Heilbrunnen. Der Ahrweiler Winzerverein und das Weingut St. Nepomuk aus Rech liefern die Weine des Abends.

Foto: Kraft und Akrobatik: Der Künstler „Sculp" ist eine der Attraktionen beim Sportabend des Kreises Ahrweiler.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 25.10.2013

<< zurück