BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Werner Willems und Wilfried Kunkel seit 40 Jahren im Dienst

Mit dem Verkehrs- und Sicherheitsexperten Werner Willems sowie dem Sozialfachmann Wilfried Kunkel blicken zwei Beamte der Kreisverwaltung Ahrweiler auf jeweils 40 Berufsjahre im öffentlichen Dienst zurück. Landrat Dr. Jürgen Pföhler gratulierte den beiden Kollegen zu ihren Jubiläen und dankte ihnen für die langjährige Treue.

Werner Willems leitet seit 18 Jahren die Abteilung für Sicherheit, Ordnung und Verkehr - eine der größten Arbeitsbereiche im Kreishaus. Organisatorische Schwerpunkte bilden die Kraftfahrzeug-Zulassung mit den Außenstellen in Adenau, Niederzissen und Sinzig, die Führerscheinstelle, das Waffen- und Jagdwesen, die Ausländer- und Einbürgerungsbehörde sowie der Katastrophenschutz. Willems war acht Jahre Personalratsvorsitzender (1988 bis 1995). In den Anfangsjahren wurde er in der Zentralabteilung, dem Bauamt und der Landespflege eingesetzt.

Wilfried Kunkel kam über die Bezirksregierung Koblenz nach Ahrweiler, wo er ebenfalls mehrere Arbeitsbereiche durchlief. Seit 2011 ist er im Jugendamt für wirtschaftliche Jugendhilfen zuständig. Im Sozialamt war er unter anderem verantwortlich für das Asylbewerberleistungsgesetz, das Projekt „Arbeit statt Sozialhilfe" sowie Betreuungen von behinderten und kranken Menschen. Weitere Stationen seiner Laufbahn beim Kreis: Landwirtschaft und Weinbau sowie der Katastrophenschutz.

Foto: Gratulation: Dr. Jürgen Pföhler (von links) mit Werner Willems und Wilfried Kunkel


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 22.11.2013

<< zurück