BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Gewerbeflächen im AW-Kreis mit Lage und Verfügbarkeit

Einen Überblick zu den wichtigsten „Gewerbeflächen im Kreis Ahrweiler" bietet die gleichnamige Broschüre, die der Kreis gemeinsam mit den Verbandsgemeinden und Städten herausgegeben hat.

Jede der acht Kommunen informiert über ein oder mehrere ihrer Gewerbegebiete mit Lage, Grundstücksgröße und Verfügbarkeit. Die Ansprechpartner in den Rathäusern werden ebenso aufgelistet wie die allgemeinen Standortvorteile des AW-Kreises für Unternehmen. Landrat Dr. Jürgen Pföhler sieht in der Publikation „ein weiteres Instrument, mit dem wir auf ansiedlungswillige Firmen zugehen". Der Sprecher der Kreisgruppe der Bürgermeister, Achim Haag (Verbandsgemeinde Altenahr), betont, dass den Firmen kurze Wege bei den Genehmigungsverfahren angeboten werden.

Die Broschüre kann angefordert werden bei der Kreisverwaltung Ahrweiler, Wirtschaftsförderung, Wilhelmstraße 24-30, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler, Ruf 02641/975-299, Fax /975-7299, E-Mail Wolfgang.Kiel@kreis-ahrweiler.de, sowie bei den Wirtschaftsförderern der Kommunen.

Foto: Werben für ihre Gewerbeflächen und sprechen Firmen an: die politischen Spitzen der Kommunen und des Kreises mit der neuen Broschüre


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 20.12.2013

<< zurück