BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Abfall-Kalender: Nicht über Oktober-Druckfehler stolpern

Im Abfall-Kalender 2014, dem länglichen Wandkalender zum Aufhängen, hat sich ein Druckfehler eingeschlichen. Die Nummerierung der Kalenderwochen im Monat Oktober ist falsch. Richtig ist: Der Oktober beginnt in der 40. Kalenderwoche; ab 6. Oktober folgt die 41. Woche und so weiter. Ab November stimmt die Nummerierung wieder.

Der Abfallwirtschaftsbetrieb Kreis Ahrweiler (AWB) macht auf diesen Fehler aufmerksam. Bürger rufen beim AWB an, weil sie stolpern, wenn sie die Termine aus dem Abfall-Ratgeber (der Broschüre im A5-Format) in ihren persönlichen Abfall-Kalender eintragen.

Der Oktober-Druckfehler hat keinen Einfluss auf die Leerung der Mülltonnen. Die schwarzen Restmülltonnen werden wie gewohnt abwechselnd mit den braunen Biotonnen im Zwei-Wochen-Rhythmus geleert.

Eine Übersicht mit den richtigen Leerungswochen für Rest- und Biomüll befindet sich im Abfall-Ratgeber auf der Doppelseite 28/29:

  • Verbandsgemeinde Bad Breisig sowie die Städte Sinzig, Bad Neuenahr-Ahrweiler (außer Gimmigen, Heppingen, Kirchdaun, Ramersbach) und Remagen auf Seite 28
  • Verbandsgemeinden Adenau, Brohltal, Altenahr und die Gemeinde Grafschaft sowie die Orte Gimmigen, Heppingen, Kirchdaun, Ramersbach auf Seite 29.

Alle Abfall-Sammeltermine stehen auch auf der Internetseite des AWB. Unter www.awb-ahrweiler.de („Sammeltermine") lassen sie sich für jede Ortslage im Kreisgebiet auswählen und ausdrucken.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 10.01.2014

<< zurück