BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Vereine in VG Altenahr: Förderberatung aus erster Hand

Rund 160 Vereine aus der Verbandsgemeinde Altenahr können sich bei einer Infoveranstaltung nach den Förderprogrammen des Kreises Ahrweiler erkundigen und sich aus erster Hand beraten lassen. Termin: Montag, 3. Februar, 19 Uhr, in Lind (Gemeindehaus, Hauptstraße 25a).

Mit einer breit aufgestellten Förderpalette unterstützt der Kreis das ehrenamtliche Engagement in Vereinen, Gruppen und Organisationen. Landrat Dr. Jürgen Pföhler und Bürgermeister Achim Haag laden zu dem Infoabend ein. Raymund Pfennig, Abteilungsleiter in der Kreisverwaltung für Förderprogramme, referiert und steht für Fragen bereit. Anmeldungen werden erbeten an die Verbandsgemeindeverwaltung Altenahr, Ruf 02643/809-23, Fax /809-25, E-Mail lieselotte.marner@altenahr.de.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 17.01.2014

<< zurück