BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Aufwendig, zeitraubend - und hoch interessant

Außenwirtschaftsforum: AW-Firmen blickten nach Asien

„Der asiatische Wirtschaftsraum lässt sich mit den uns bekannten Strukturen und Kennzahlen nur schwer vergleichen. Deshalb wollen wir unsere heimischen Unternehmen informieren und ermutigen, Neuland zu betreten." Das sagte Landrat Dr. Pföhler beim ersten Außenwirtschaftsforum der Region Bonn/Rhein-Sieg/Ahrweiler, bei dem er 90 Teilnehmer begrüßte. Im Mittelpunkt des Forums im Post Tower Bonn standen der Export und die Absatzchancen in Asien.

Dass es sich nicht nur um kulturelle Unterschiede theoretischer Natur handelt, verdeutlichten unter anderem die Brohltaler Unternehmer Gerald Lichter (Rhodius Schleifwerkzeuge GmbH & Co. KG, Burgbrohl) und Dr. Antje Eckel (Dr. Eckel GmbH, Niederzissen). Die Erschließung asiatischer Märkte mit enormen Wachstumspotentialen sei sehr aufwendig und zeitraubend, gleichzeitig jedoch hoch interessant und für die Entwicklung des eigenen Unternehmens sehr wichtig. Einigkeit bestand darin, dass es auf die richtigen Partner und Strategien zur Umsetzung der Firmenprojekte ankomme.

In diesem Zusammenhang macht die Kreisverwaltung Ahrweiler auf eine Wirtschaftsreise in die Volksrepublik China aufmerksam: Vom 12. bis 21. September 2014 reist eine rheinland-pfälzische Delegation in die Städte Qingdao, Peking, Shanghai und Fuzhou. Weitere Info: http://www.mwkel.rlp.de/File/Wirtschaftsreise-China-September-2014-pdf/, E-Mail jennifer.goettel@mwkel.rlp.de.

Die Region Bonn/Rhein-Sieg/Ahrweiler betreibt ein gemeinsames regionales Wirtschafts- und Wissenschaftsmarketing. Mitveranstalter des Außenwirtschaftsforums waren die Industrie und Handelskammer (IHK) Koblenz sowie die IHK Bonn/Rhein-Sieg.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 11.04.2014

<< zurück