BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Denkmaltag setzt auf Farbe

Eigentümer können sich bis 15. Mai anmelden

Der Tag des offenen Denkmals 2014 steht bundesweit unter dem Schwerpunktthema „Farbe". Wo im Kreis Ahrweiler sind also Fachwerk- und sonstige Häuser, Kapellen, Kirchen und weitere Gebäude, bei denen die Farbgebung eine Rolle spielt? Das fragt die Kreisverwaltung und bietet den betreffenden Eigentümern an, am Denkmaltag (14. September) teilzunehmen.

Anmeldungen mit einer Kurzbeschreibung des Objektes und der Mitteilung, ob und wann etwaige Führungen möglich sind, gehen bis 15. Mai an die Generaldirektion Kulturelles Erbe, Schillerstraße 44, 55116 Mainz. Alternativ können Anmeldungen bis 31. Mai direkt gerichtet werden an die Deutsche Stiftung Denkmalschutz, Schlegelstraße 1, 53177 Bonn. Die Fristen müssen eingehalten werden, damit die Objekte in das zu druckende Veranstaltungsprogramm aufgenommen werden können.

Infos und Formulare finden sich im Internet unter www.gdke.rlp.de (Generaldirektion Kulturelles Erbe - Denkmalfachbehörde) und www.tag-des-offenen-denkmals.de (Deutsche Stiftung Denkmalschutz).


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 17.04.2014

<< zurück