BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Infoabend: Steuern und Gemeinnützigkeit von Vereinen

1.500 Vereine im AW-Kreis eingeladen - Bitte anmelden

Die steuerliche Gemeinnützigkeit von Vereinen ist das Thema einer Informationsveranstaltung am Mittwoch, 4. Juni, 19 Uhr, im Are-Gymnasium Bad Neuenahr-Ahrweiler (Mittelstraße 110 in Bad Neuenahr). Ausrichter sind das Finanzministerium Rheinland-Pfalz und die Kreisverwaltung Ahrweiler.

Finanz-Staatssekretär Professor Dr. Salvatore Barbaro und Landrat Dr. Jürgen Pföhler haben sämtliche rund 1.500 im Kreis Ahrweiler registrierten Vereine eingeladen. Das Steuerrecht sei für die Vereine oft eine schwierige Materie. Deshalb sei es wichtig zu informieren. „Unser Anliegen ist es, die Vereinsarbeit zu erleichtern und dem Ehrenamt die nötige öffentliche Anerkennung zu verschaffen", betonen beide. Staatssekretär Barbaro wird gemeinsam mit Experten aus dem Ministerium und Vertretern des Finanzamts Bad Neuenahr-Ahrweiler aktuelle Fragen des Gemeinnützigkeits- und Spendenrechts beleuchten.

Die Vereine haben mit der Einladung einen Antwortvordruck erhalten, mit dem sie sich bis 16. Mai für die Veranstaltung anmelden können bei: Kreisverwaltung Ahrweiler, Abteilung 4.6., Wilhelmstraße 24-30, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler oder per E-Mail Antje.Weber@kreis-ahrweiler.de, Ruf 02641/975-228, Fax 02641/975456.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 02.05.2014

<< zurück