BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Neues in der Hosentasche

Kreisverwaltung bietet Web-App an - Meinung ist gefragt

Die Kreisverwaltung Ahrweiler hat ihr Internet-Angebot erweitert. Teile der umfangreichen Webseiten www.kreis-ahrweiler.de sind jetzt als Web-App für Handys, Smartphones oder Tablets zu empfangen.

Diese mobile Version http://m.kreis-ahrweiler.de versorgt Nutzer, die unterwegs sind, beispielsweise mit den Kontaktdaten aller Mitarbeiter im Kreishaus, Informationen der Pressestelle, der Kraftfahrzeug-Zulassung und der Wirtschaftsförderung sowie zu Bildung, Vereinen und Abfallwirtschaft. „In der Web-App stellen wir für unsere Bürger die Informationen bereit, die kurz und auf die Schnelle verfügbar sein sollen", erklärt Landrat Dr. Jürgen Pföhler.

Wer auf diese Weise den digitalen Kontakt in die Ahrweiler Wilhelmstraße sucht, findet die Infos in seiner Hosentasche und kann per Knopfdruck aufs Mobiltelefon gleich die Verbindung herstellen. Und wer sich drei Minuten Zeit nimmt: Im Feld „Feedback" können Nutzer die Web-App beurteilen und ihre Meinung äußern. Gefragt wird nach den angebotenen Informationen, Navigation, Gestaltung - und weiteren Anregungen der Bürger. Alle Antworten bleiben anonym, persönliche Daten werden nicht erhoben.

Foto: Für Handy, Smartphone und Co: die neue Web-App der Kreisverwaltung Ahrweiler http://m.kreis-ahrweiler.de


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 20.06.2014

<< zurück